Dorfener Faschings Deife

 

Über die Dorfener Faschings Deife

 

Samstag, 01.02.2020 Faschingsball

In der Zirkus-Manege ist die Hölle los

E3 Eiskeller Dorfen

Einlass ab 19:00 Uhr 

Auftritt der Garde * drei fesche Deife * Showtanz und Gugga

 DJ: Hans * Bewirtung: Kosta Taverna Sirtaki

die Deifeball Fotos sind da!

 

 

 

 

 

Die Ü-40-Garde

der Dorfener Faschings Deife sucht

 

"Frauen, die sich trauen."

 

Seit über 10 Jahren sind wir eine fast konstante Gruppe von teilweise bis zu 12 Tänzerinnen die mit viel Spaß und Teamarbeit 1x wöchentlich von Mitte September bis Faschingsende trainiert um unsere 2-3 Auftritte perfekt in Szene zu setzen.

 

Doch nun (mal ehrlich) sind wir in die Jahre gekommen und suchen neue Mitglieder.

 

Ob Dreißig, Fünfzig oder Vierzig - unsere Garde die ist würzig.

 

Also wenn du Freude und Spaß an Bewegung hast und uns bei unserem Marschtanz, der kurz und knackig ist, unterstützen willst, dann komm zum Schnuppern (beim Training)

 

nähere Infos bei der Garderätin Tanja siehe Garde 

 

 


Saison 2019-2020

 

 

  

  • Deife-Ausflug nach Kärnten Wörthersee
    Wer Bilder haben möchte, bitte Email an mich. thomas@th-o.de  
  •  

  • 11.11.2019 Faschingseröffnung
    18:11 Uhr am Wesner Tor beim La Boom - de Buidl san obm!
      
  • 23.11. Weihnachtsfeier
     
  • 06.01.2020 Gardetreffen Dorfen
      
  • 10.01. Narrennacht: Freitag 
     wir ziehen um die Häuser (ab 19 Uhr)
     
  • 01.02.20 DFD-Ball  
  •  Motto: In der Zirkus-Manege ist die Hölle los; E3 Eiskeller, Maskenpflicht; Einlass 19 Uhr, Bewirtung: Kosta Taverna Sirtaki

     

  • 09.02. Umzug Ulm
     
  • 15.02. Lazeball Landersdorf 
     
  • 16.02. Umzug Muc
     
  • 20.02: Unsinniger - Hemmadlenz 
    Treffpunkt E3 um 10 Uhr
     
  • 25.02. Faschingsdienstag Umzug offen
    Kehraus: Bastei (Kosta)
      

 Saison 2018-2019

  • 27.04.2019 Generalversammlung
     

Die Generalversammlung fand im Gasthaus Lebzelter statt. Die Versammlung

war beschlussfähig.
Es fanden Wahlen des Vorstandes statt außer den Positionen 1.
Vorsitzender und 2. Vorsitzender.
Jürgen Häusler führte als Wahlleiter durch die Wahl.
Alle Positionen wurden ausnahmslos mit 2 Enthaltungen gewählt.
Zur Übersicht nenne ich in der Reihenfolge auf dem Bild (erst vorn dann hinten).

Presserätin Ingrid Decker
Garderätin Tanja Bethmann
Maskenrätin Elke Engl
Chronikrätin Angela Steinweber
Jugendrätin Beatrix Seuss
Schrifträtin Waldtraud Ringhut
Organisationsrätin Martina Nagl
Musikrätin Ulrike Lipp
2. Reihe:
Kassenrätin Andrea Heiss
1. Vorsitzender des Elferrats Walter Steinweber

Nicht im Bild:
2. Vorsitzender des Elferrats Rudi Nagl

 

Original-Bild Deife 11er-Rat 2019 Achtung, 4,7 MB


Die Dorfener Faschings Deife bieten vielfältige Möglichkeiten, mitzumachen. Jeder ist willkommen.

 

 

 

 

Traditionsbewusste Dorfener

Das ist das erklärte Motto der Dorfener Faschings Deife. Der noch junge Dorfener Verein ist bereits weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt. So etwa durch Auftritte in Memmingen, Balzenhausen und bei ostbayerischen Faschingsumzügen. Unter den schweren, aus Holz geschnitzen Masken verbergen sich recht lustige und traditionsbewusste Dorfener.

Derzeit hat der Verein etwas über 130 Mitglieder, darunter gut zwei Dutzend Kinder und Jugendliche. Bei den Faschings Deifen gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, aktiv zu sein und Spaß zu haben. Etwa als Maskenträger, bei der Garde
oder der Guggamusik.


 

 

 

Top